Book launch & reading: Jonas Mekas @ Between Bridges

"Ich hatte keinen Ort (Tagebücher 1944-1955)" / "I had nowhere to go (Diaries 1944-1955)", Spector Books, 2017

Jonas Mekas stellt gemeinsam mit seiner Übersetzerin Heike Geißler die deutsche Übersetzung von "I had nowhere to go" vor. Das Buch handelt von seiner Jugend im litauischen Widerstand, seiner Flucht vor den Nazis und der Inhaftierung in einem Hamburger Arbeitslager. Die Beschreibung seiner Odyssee durch etliche Displaced Person Camps im Deutschland der Nachkriegsjahre ist eineinzigartiges  Zeitdokument. Letztlich siedelte er 1949 nach New York über und landet mitten in der Beat Generation…

11.06.2017, 20.00 Uhr, Between Bridges, Keithstraße 15, Berlin

Spector Books @ Leipziger Buchmesse 23.3.-26.3, Halle 5, Stand F205

22.3.17, 20 Uhr, Café Neubau/ Bau Bau in der Galerie für zeitgenössische Kunst: Buchpräsentation "Das Theater des Krieges" mit Michael Disqué und Roman Ehrlich, moderiert von Jan Wenzel und Mathias Zeiske 

23.3.17, 16 Uhr, Forum Sachbuch, Halle 3, Stand E201: Buchpräsentation "Neue Meisterhäuser in Dessau" mit Dr. Claudia Perren (Stiftung Bauhaus Dessau) und Jan Wenzel 

23.3.17, 19 Uhr, mzin: Buchpräsentation "Unter dem Radar. Underground- und Selbstpublikationen 1965 – 1975" mit Tania Prill und Jan-Frederik Bandel + Buchpräsentation "Taking a Line for a Walk" mit Gorinne Gisel

25.3.17, 12-21 Uhr, Hochschule für Grafik und Buchkunst: It's a book, it's a fair, it's a room built to share.

25.3.17, 15 Uhr, Halle 14 e.V., Leipziger Baumwollspinnerei: Buchpräsentation "Space Colonies" mit Fabian Reimann

25.3.17, 20 Uhr, mzin: Buchpräsentation "Frei Otto. Denken in Modellen" mit Jan Wenzel 

 

BLIZAARD BOOK SALE

BLIZAARD BOOK SALE am Sonntag, dem 18.12.2016, von 15.00 - 18.00 Uhr in den SPECTOR BOOKS-Verlagsräumen in der Leipziger Harkortstraße 10: Hier findet Ihr alle Neuerscheinungen des letzen Jahres; viele Fotobücher, einige sogar signiert; dazu Kaviareier und Plätzchen, Glühwein und Kaffee; eine gute Gelegenheit, sich mit Geschenken einzudecken – und Schnäppchen zu machen, denn einige Kisten mit Messeexemplaren, die günstig verkauft werden, wird es auch geben.

Bauhaus Zeitschrift N°8 Bewegung

Die 8. Ausgabe der Bauhaus Zeitschrift beschäftigt sich mit dem Thema Bewegung. Sie enthält Texte und Gespräche von und mit Torsten Blume, Wolfgang Thöner, Bernd Wedemeyer-Kolwe, Werner Möller, Charlie Koolhaas, Elisabeth Kremer, Annett Zinsmeister, Fabienne Eggelhöfer, Lutz Schöbe, Ross Anderson, Florian Heilmeyer, Marion von Osten, Bernd Scherer, Madelaine Sillfors, Regina Bittner, Paul Nolte, Sasha Waltz und Angelika Fitz. 

07. September 2016

Die Daten für TAKING A LINE FOR A WALK  sind in die Druckerei gegangen. Am Montag soll gedruckt werden. /// Die Aushänger des ULAY Katalogs, den wir gemeinsam mit der Schirn Kunsthalle Frankfurt veröffentlichen, sind eingetroffen. ///