Unlimited Edition 2019 in Seoul

On the occasion of Unlimited Edition 11 Spector Books will present their books for the first time in Seoul this autumn. We are glad to finally be part of Seoul Art Book Fair please make sure to stop by if you have the chance. UNLIMITED EDITION is an annual art book festival showcasing small-scale and independent publications in Korea. Admission is free 

15. -17. November 2019
Buk Seoul Museum of Art, Exhibition Room 1-2, Project Gallery 1-2

Friday 15th: 13.00 - 20.00
Saturday 16th: 10.00 - 19.00
Sunday 17th: 10.00 - 19.00

 

Offprint Paris 2019

Once again Spector Books will be part of Offprint Paris. Find us among other independent publishers from around the globe when Offprint Paris celebrates its 10th anniversary and returns at the Beaux-Arts de Paris from 7 to 9 November 2019. The fair brings together 160 international publishers from visuals arts, design, humanities and urban culture. 

See you in Paris!

Thursday 7 Nov: 17:00 – 21:00
Friday 8 Nov: 13:00 – 21:00
Saturday 9 Nov: 11:00 – 19:00
Sunday 10 Nov: 11:00 – 18:00

7 – 10 November 2019
Les Beaux-Arts de Paris
14 rue Bonaparte
Paris 75006

 

 

 

Deutscher Verlagspreis 2019

Wir freuen uns, dass Spector Books gestern zusammen mit kookbooks und dem Hädecke Verlag mit dem Hauptpreis des Deutschen Verlagspreises ausgezeichnet wurde. 

In dem Essay DIE ZWÖLF ARBEITEN DES VERLEGERS haben wir vor einigen Jahren unser Selbstverständnis als Verleger so beschrieben: »Ein Verlag ist mehr als die Summe seiner Bücher. Er ist ein Ort, an dem unterschiedliche Ideen und Charaktere zusammentreffen und in eine Relation treten. Ein Platz des Austauschs und des Widerstreits. Dieses Kraftfeld zu gestalten ist Aufgabe des Verlegers. Henri Lefebvre nennt Städte verdichtete Unterschiedlichkeiten, eine Formel, mit der man auch einen Verlag zutreffend beschreiben könnte. Und so wie sich eine Stadt von der anderen unterscheidet, unterscheidet sich auch ein Verlag von anderen: durch die Atmosphäre, die Größe, die Lebendigkeit; durch seine dunklen Zonen; durch die Konflikte, denen er Raum gibt; durch die Geschwindigkeit, mit der produziert wird und auch und vor allem durch die Imaginationen, was an diesem Ort möglich ist, jetzt und in Zukunft.«

Der Preis wird uns helfen, an unserer Stadt weiterzubauen!

Das Jahr 1990 freilegen

Join us tomorrow 9:30 PM for the presentation of Das Jahr 1990 freilegen with Jan Wenzel, Anne König, and Anselm Graubner, one of more than 22 amazing photographers being represented in the book. Das Jahr 1990 freilegen deals with the different aspects of the year 1990 and their topicality today. It is a montage of pictorial documents and voices from 1990 mingled with essayistic reflections that look back on this year from the perspective of the present and 34 stories by Alexander Kluge. ⁠

The presentation will take place at freitagsküche (Mainzer Landstr. 105 (HH) 60329 Frankfurt Main). For those who would like to have dinner before: freitagsküche starts serving food at 7:30PM. Be quick. 

Frankfurter Buchmesse

16-20 October Frankfurter Buchmesse – 5 days to present our latest publications, 5 days to meet our collegues coming from all over the world to dive into one of the most important market places for print and digital content. We are very much looking forward to this event, and looking forward to meet you at our stall in Hall 4.1, stall J79.

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

21. März, 18:00, mzin 

„Gestaltungsproben. Gespräche zum Bauhausunterricht“

Buchpräsentation mit Katja Klaus, Regina Bittner, Felix Salut und "Jan Wenzel

 

21. März, 20:00, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

"Modernes Sachsen. Gestaltung in der experimentellen Tradition Bauhaus"  

Buchpräsentation mit Annette Menting, Walter Prigge und Anne König

 

23. März, 20:00, Museum der Bildenden Künste Leipzig 

"The Readymade Century"

Buchpräsentation mit Dieter Daniels und Jan Frederik Bandel