Amie Siegel
Bed-Stuy / Love Letters
Wohnungsfrage Ein Kunstprojekt in Buchform, das Fotografie und Briefkorrespondenzen, Ethnizität und Klasse sowie Gentrifizierung und Verdrängung in Bedford-Stuyvesant, einer Nachbarschaft in Brooklyn, gegenüberstellt. Die Arbeiten der New Yorker Künstlerin Amie Siegel reichen von Fotografie, Film, Video bis zu Performance. Sie spüren oft den unterschwelligen Bewegungen ökonomischer und politischer Kreisläufe nach.
12.00 €

Editor

Christian Hiller, Jesko Fezer, Nikolaus Hirsch, Wilfried Kuehn, Hila Peleg

Co-publisher

HKW - Haus der Kulturen der Welt

Designer

Studio Matthias Görlich

Author

Amie Siegel