Olaf Nicolai
Escalier du Chant

Wie können Lieder politische Ereignisse reflektieren? Wie wird ein Lied zu einem Lied, das politisch ist? Der Künstler Olaf Nicolai lud elf internationale Komponisten ein, Lieder zu komponieren, die sich auf politische Ereignisse beziehen, die für sie von aktueller Bedeutung waren. An zwölf Sonntagen im Jahr 2011 wurden insgesamt 58 Lieder als A-cappella-Stücke auf der großen Treppe der Pinakothek der Moderne in München unangekündigt aufgeführt. Besucher fanden sich kurzzeitig wie Akteure eines Stückes wieder. In der Publikation »Escalier du Chant« werden in 58 Notationsheften Auszüge aus den Liedern und Kommentare der Komponisten veröffentlicht; in dem Begleitheft erscheinen zahlreiche Fotos der Aufführungen.

Mit Liedern von: Tony Conrad, Georg Friedrich Haas, Georg Katzer, Liza Lim, Samir Odeh-Tamimi, Enno Poppe mit Marcel Beyer, Rolf Riehm, James Saunders, Elliott Sharp, Mika Vainio, Jennifer Walshe.

86.00 €

Author

Olaf Nicolai

Designer

Helmut Völter, Till Gathmann