Francis Hunger
Fabian Saavedra-Lara
History has left the Building

Francis Hunger ist ein Geschichtenerzähler des Informationszeitalters, der die medialen Instrumente für seine Performances und Installationen zu nutzen weiß. Mysteriöse Radiosignale, ein ternärer Computer, das weite Feld der sowjetischen Raumfahrt sowie das Verhältnis all dieser Bereiche zu fordistischen Produktionsregimen bilden die Fixpunkte seiner künstlerischen Auseinandersetzung mit Technologie- und Ideologiegeschichte. In dem Katalog wird ein visueller Essay von Till Gathmann und Francis Hunger abgedruckt, der die historische Epoche von 1917 bis 1990 umfasst – dem Beginn und Ende des Sozialismus in der Sowjetunion und in Osteuropa.

15.00 €

Author

Francis Hunger, Fabian Saavedra-Lara

Editor

Inke Arns

Designer

Till Gathmann