Olaf Nicolai
Jan Wenzel
Labyrinth – Four times through the labyrinth

»Dieses Buch über Labyrinthe ist wunderbar ! Es erweitert den traditionellen Begriff zu Labyrinthen, weil es selbst wie ein Labyrinth angelegt ist,« schrieb der französische Philosoph Jean-Luc Nancy über die deutsche Ausgabe, die im Sommer 2012 bei Spector Books (ISBN 978-3-940064-82-0) erschien. Sadie Plant, die Autorin von »Zeroes + Ones: Digital Women and the New Technoculture«, hat Labyrinth jetzt ins Englische übertragen. Das Buch in vier Vorträgen – alle in Leipzig 2010 gehalten – geht auf die Skulptur »Labyrinth« von Olaf Nicolai zurück, die er 1998 in Paris im Parc de La Courneuve installierte. Die Publikation lässt sich auf zwei Arten lesen: als Referenzsystem zur künstlerischen Arbeit von Nicolai und als unabhängige Quelle zum Labyrinth, das vom Minotaurus bis zum Grundriss von IKEA reicht.

12.00 €

Author

Olaf Nicolai, Jan Wenzel

Designer

Urs Lehni

Co-publisher

Rollo Press

Translator

Sadie Plant