Stephanie Kiwitt
Máj/My

An der Národní Třída (Straße des Volkes) in Prag steht ein Kaufhaus, das 1975 eröffnete und bis zum Ende des Sozialismus “Máj” hieß: der Monat Mai. Heute sagt man eher “květen” für den fünften Monat des Jahres, “máj” ist ein älteres romantisches Wort. Im Tschechischen ist es zudem eng verbunden mit dem berühmten gleichnamigen Gedicht von Karel Hynek Mácha aus dem Jahr 1836. 1996 übernahm die britische Supermarktkette Tesco das Kaufhaus und nennt es seit 2009 “My“. Interpretiert man diesen neuen Namen als das englische Wort „meins“, bezieht er sich auf ein Individuum. Es ist sicher kein Zufall dass dieser englische Name genauso klingt wie der alte tschechische. Würde man ihn jedoch als tschechisches Wort aussprechen, was allerdings niemand tut, klingt er ganz anders. Dann bedeutet er „wir” und bezieht sich auf eine Gemeinschaft. Seit 2017 hat Tesco wegen zu hohen Verlusten einige seiner Filialen in Tschechien verkauft, unter anderem im Frühjahr 2018 auch das Kaufhaus „My“. Fotografiert in Prag von November 2015 bis Juni 2018

 

28.00 €

Author

Stephanie Kiwitt

Photographer

Stephanie Kiwitt

Designer

Stephanie Kiwitt, Markus Dreßen

Editor

Akademie der Künste, Berlin, Camera Austria, Graz