Mobilitätsdesign für die Bauhaus Fahrradstadt
Bauhaus Taschenbuch 19

Modern ist das Fahrrad allemal. Das zeigt ein Blick in die Geschichte: auch am Bauhaus wurde in den zwanziger Jahren mit dem Fahrrad konstruiert und gestaltet. Und heute liefert die Radmobilität bedeutsame Impulse für die Mobilitätswende in den Städten. So fragt das Buch Mobilitätsdesign für die Bauhaus Fahrradstadt: Was kann ein Mobilitätsdesign für die heutige Stadt, ihre Räume und Menschen leisten? Dazu wird ein weiter Bogen von der Geographie über Design und Ästhetik bis hin zum digitalen Navigieren gespannt.

9.90 €

Editor

Stiftung Bauhaus Dessau

Co-Designer

Eike König / HORT

Text

Elisabeth Kremer