Modern Monsters
Death and Life of Fiction

David Der-Wei Wang, Nabil Ahmed, Chen Chieh-Jen, Reza Negarestani, Jow Jiun Gong, Joachim Koester, James T. Hong, Jei Li, Bavand Behpoor, Sophie Wahnich, Ian Svenonius, Eric Baudelaire, Masao Matsuda, Mark Fisher, Alberto Toscano, Hu Fang, Chihiro Minato, Natasha Ginwala

Die Figur des Taowu ist ein mystisches chinesisches Monster mit dem Hang zum Bösen, das zuletzt von Historikern und Schriftstellern benutzt wurde, um das gewaltätige Schicksal der utopischen Moderne Chinas zu beschreiben. Die Publikation fragt nach der Rolle der systematischen und strukturellen Gewaltanwendung in der Moderne und ihrer künstlerischen Darstellung. Die Figur des Monsters ist weiter Ausgangspunkt, um die gegenwärtige weltweite Krise sozialer Vorstellungswelten festzuhalten.

24.00 €

Editor

Anselm Franke, Brian Kuan Wood

Designer

Zak Group