Lukas Feireiss
Michael Najjar
Planetary Echoes
Exploring the Implications of Human Settlement in Outer Space

Heute ist es möglich, nahegelegene Planeten zu erreichen. Auch wenn viele langfristige, technische Aufgaben gelöst werden müssen, um die Bedingungen für eine permanente, sich selbst erhaltende menschliche Präsenz auf einem anderen Planeten zu schaffen, ist die Vorstellung, dass der Mensch eine multi-planetare Spezies ist, keine bloße Fantasie mehr. Vor diesem Hintergrund thematisiert die Publikation Planetary Echoes die Vorstellungskraft des Lebens auf anderen Planeten in Kunst, Literatur und Wissenschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Sie versucht dabei, den Diskurs in die heutige Gesellschaft zu integrieren sowie die künstlerische Forschung und die abstrakten theoretischen Wissenschaften auf internationaler Ebene zu verbinden.

Text: Buzz Aldrin, Anousheh Ansari, Nelly Ben Hayoun, Thore Bjørnvig, Richard Branson, Clouds Architecture Office, Pierre Cox, Xavier De Kestelier, Lukas Feireiss, Norman Foster, Alexander C. T. Geppert, Ulrich Köhler, Michael López-Alegría, Greg Lynn, Michael Najjar, Fabian Reimann, Tim Smit, Christiane Stahl, Sethu Vijayakumar, Andy Weir, Frank White, Peter Weibel

16.00 €

Author

Lukas Feireiss, Michael Najjar

Designer

Floyd E. Schulze, WTHM – Büro für Gestaltung