Alexander Kluge
Pluriversum
Anlässlich des 85. Geburtstags von Alexander Kluge richtet das Museum Folkwang dem Filmemacher, Autor und Künstler eine umfassende Werkschau aus. Die Ausstellung führt in sein künstlerisches ‚Pluriversum‘ ein und zielt auf die Veranschaulichung von Kluges zentralen Methoden, Themen und Denkwegen. Im Zentrum stehen dabei seine filmischen Collagen. Die ausstellungsbegleitende Publikation greift die Themen der Ausstellung auf und stellt das für Kluge zentrale Arbeitsprinzip der Kollaboration ins Zentrum, das 'Zusammendenken' mit Wissenschaftlern und Künstlern wie beispielsweise Thomas Demand, Georg Baselitz oder Ben Lerner. Wie die Ausstellung entsteht auch die Publikation in enger Zusammenarbeit mit Alexander Kluge. „Alexander Kluge—Pluriversum“, Museum Folkwang, Essen (15. September 2017 bis 7. Januar 2018 und im 21er Haus in Wien von Februar bis April 2018). Mit Texten von Leslie A. Adelson, Christoph Streckhardt, Richard Langston, Ben Lerner, Alexander Kluge, Anna Fricke, u. a.
24.00 €

Editor

Museum Folkwang

Author

Alexander Kluge

Designer

Fabian Bremer, Pascal Storz