PROVENCE REPORT SS 2019
PRVNC RPRT. ISSUES OF OUR TIME

Die Rubrik „Issues of our Time“ (Themen der Zeit) in der Frühjahrs-/Sommer-Ausgabe 2019 der Provence enthält ein Gespräch mit der Soziologin Eva Illouz über ihr jüngstes Buch Warum Liebe endet. In der Rubrik „Gallery“ befragt Provencedas Format zeitgenössischer Galerien und spricht mit den beiden deutschen Galeristinnen Gisela Capitain und Esther Schipper sowie den beiden Newcomern Daniel Heleth und Bärbel Trautwein von der Galerie Barbara Weiss.

Weiterhin enthält das Magazin einen Text der legendären italienischen Modekritikerin Mariuccia Casadio über die Designerin/Künstlerin Cinzia Ruggeri, Mode-Beiträge von Marc Akasheme und Ursina Gysi, eine persönliche Annäherung an die Arbeit der Künstlerin Cady Nolan von Inka Meissner und einen Beitrag zur Schweizer Künstlerin Hannah Villiger. Provence wurde 2009 gegründet und erscheint seit 2018 halbjährlich.

Beiträge: Philip Pilekjær, Olamiju Fajemisin, Hannes Loichinger, Tobias Kaspar, Nina Hollensteiner, Jean-Claude Freymond-Guth, Gisela Capitain, Mariuccia Casadio, Eva Illouz, Esther Schipper, Hannah Villiger, Cao Yu, u.a.

19.00 €

Editor

Tobias Kaspar, Olamiju Fajemisin, Philip Pilekjær

Co-Editor

Hannes Loichinger

Designer

Pascal Storz