André Gelpke
Sex-Theater

André Gelpkes Serie »Sex-Theater« entstand in den 1970er Jahren und zeigt Darsteller verschiedener Sextheater in Hamburg St. Pauli. »Die Faszination, die mich als Fotograf erfasste, ging von der Persönlichkeit des Einzelnen aus, dem Darsteller, der bereit war, die geheimen sexuellen Fantasien einer verklemmten Gesellschaft in aller Öffentlichkeit und nur gegen ein Honorar in die Realität umzusetzen.«
1981 wurde Sex-Theater erstmals als Buch veröffentlicht und war schnell vergriffen. Die Ausgabe, die Spector Books gemeinsam mit cpress veröffentlicht, ist eine Neuinszenierung der Serie: mit einer erweiterten Bildauswahl, neuen Texten und in einer Form, die diesem Bildconvolut eine zeitgenössische Bühne im Buch verschafft. Denn die Epoche, die hier sichtbar wird, ist zu Ende. In »Sex-Theater« ist der Niedergang dieser Clubs festgehalten.

40.00 €

Author

André Gelpke

Designer

Christof Nüssli

Co-publisher

cpress