Ilit Azoulay
Shifting Degrees of Certainty
KW Pocket 3

Ilit Azoulay bezog im Juni 2013 ein Studio in den KW Institute for Contemporary Art Berlin und nutzte die fünf Monate ihres Aufenthalts, um ihr archäologisches Interesse an Städten zu vertiefen. Sie sammelte und fotografierte Objekte und architektonische Fragmente von Berlin bis Bamberg sowie im Gebäudekomplex der KW selbst und entwickelte Narrationen zu den Fundstücken, die auf Korrespondenzen mit Hausbesetzern, Pflanzenforschern und Präparationsexperten beruhen. Für ihre Ausstellung »Shifting Degrees of Certainty« präsentierte Azoulay jene 93 abgelichteten Objekte in einer ortsspezifischen Installation mit Audioguide.

9.90 €

Author

Ilit Azoulay

Editor

Adela Yawitz

Designer

Tobias Wenig