Anna Haifisch
Chez Schnabel

Anlässlich des LVZ-Kunstpreis erscheint der Katalog zur Ausstellung Chez Schnabel im Museum der Bildenden Künste Leipzig. Anna Haifisch gibt erstmalig Einblick in die Entstehung ihrer Comics. Der Katalog versammelt Skizzen, Referenzen, Haikus, Notizen und die neue Kurzgeschichte 1992. Ein Making of aus zittrigen Tieren, dem Künstlerdasein und Autobiografischem. 

Anna Haifisch, geb. 1986 in Leipzig, zeichnet Comics. Ihre Bücher erschienen in mehreren Sprachen. Sie zeichnete Comicserien für das Museum of Modern Art in New York, die französische Zeitung Le Monde, die US-amerikanische Website VICE.com sowie für Texte zur Kunst. 2020 wurde sie mit dem Max und Moritz-Preis als beste deutschsprachige Comizeichnerin ausgezeichnet, 2021 erhielt sie den LVZ-Kunstpreis. www.hai-life.com

26.00 €

Author

Anna Haifisch

Editor

Leipziger Volkszeitung , Museum der bildenden Künste Leipzig, Björn Steigert, Benjamin Schrader, Dr. Stefan Weppelmann

Designer

Anja Kaiser

Leseprobe