Franziska Klose
Detroit
Field Notes From a Wild City

Das Künstlerbuch Detroit zeigt die zeitgenössische Stadtlandschaft der deindustrialisierten Metropole Detroit als Überlagerung von Sozial- und Naturgeschichte. „Ruin Porn“ und „Future City“ sind Schlagwörter, unter denen die ehemalige Motor City aktuell medial gefasst wird. In den Fotografien und Texten beschreibt Franziska Klose sie als eine von der Industrie bedingungslos verbrauchte Landschaft, in deren Struktur sich, ungeachtet aller Beschwörungen einer kommenden Konjunktur, soziale Ungleichheit manifestiert. Die Erzählung vom „Comeback“ wird kontrastiert durch Grundstücksspekulationen und Water Shutoffs aber auch durch das Entstehen einer möglichen Postwachstumsgesellschaft auf Basis urbaner Landwirtschaft und Selbstbestimmung. 

Franziska Klose ist Künstlerin und Fotografin. Seit 2010 arbeitet sie zu postindustriellen Landschaften.

32.00 €

Author

Franziska Klose

Artist

Franziska Klose

Designer

Ina Kwon

Leseprobe