Lukas Feireiss
Tatjana Schneider
TheGreenEyl
Living the City [de]
Von Städten, Menschen und Geschichten

Städte sind voll von Geschichten – parallellaufenden, widersprüchlichen, einander überlappenden und untrennbar ineinander verwobenen. In Living the City werden sie anhand verschiedener architektonischer, künstlerischer und stadtplanerischer Projekte erzählt. Die Publikation zeigt anhand von über 50 Projekten aus ganz Europa Prozesse und Handlungsspielräume in Städten auf. Sie geht von den Städtebewohnern aus und entfaltet sich entlang emotional und poetisch aufgeladener Geschichten, die sich elementaren Tätigkeiten widmen: Lieben, Leben, Bewegen, Arbeiten, Lernen, Spielen, Träumen und Partizipation an der Stadt. Das Buch erscheint anlässlich der Ausstellung, die von September bis November 2020 unter demselben Titel auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof stattfindet.

Mit Arbeiten von Assemble, ateliermob, Ila Bêka & Louise Lemoine, Civic Architects, Crimson Historians and Urbanists, Eutropian, Larissa Fassler, Jeppe Hein, Thomas Hirschhorn,Lacaton & Vassal, No Shade, Olalekan Jeyifous, Ahmet Öğüt, Planbude, raumlaborberlin, Rotor DC, The Black Archives, White Arkitekter, Zones Urbaines Sensibles und vielen mehr.

Lukas Feireiss arbeitet als Kurator, Autor und Art Director an der internationalen Vermittlung zeitgenössischer kultureller Reflexionen über disziplinäre Grenzen hinweg.
Tatjana Schneider ist Professorin für Geschichte und Theorie der Architektur und Stadt im Department Architektur der Technischen Universität Braunschweig.
Das Studio TheGreenEyl ist eine Design- und Forschungsagentur mit Sitz in Berlin und New York. Es produziert Ausstellungen, Installationen, Objekte, Bilder, Interaktionen und Algorithmen.

24.00 €

Author

Lukas Feireiss, Tatjana Schneider, TheGreenEyl

Designer

Lamm & Kirch