Offenbach Kaleidoskop
Geschichten eines Hauses

Offenbach Kaleidoskop – Geschichten eines Hauses nimmt ausgehend von einem rätselhaften Gebäude der 1970er-Jahre große und kleine Fragen gegenwärtiger Stadtentwicklung in den Blick: Das Gothaer-Haus in Offenbach am Main wird zum Ausgangspunkt von Gesprächen mit Menschen, deren persönliche und fachliche Beziehungen zum Haus hinter die Oberfläche des Objekts führen und so das Gebäude als Teil eines komplexen Beziehungsnetzes dekonstruieren. Erzählungen von Bewohner·innen verweben sich mit Stimmen aus Architektur, Denkmalpflege, Kulturgeschichte, Ver- waltung, Stadtpolitik und dem Quartier. Gerade so, wie das Haus ein kaleidoskopisches Bild seiner unmittelbaren Umgebung reflektiert, eröffnen die Gespräche neue Perspektiven auf die Mechanis- men, Ideologien und Zufälle, die die zeitgenössische Stadt und ihre Häuser formen.

28.00 €

Editor

ANA – Architektur, Narration, Aktion, Jan Engelke, Lukas Fink, Tobias Fink

Photographer

Tobias Fink

Designer

Marion Kliesch, Sam Tyson

Leseprobe